Eine schöne Compilation vom, ja man kann fast sagen, meinem liebsten Netlabel aus Frankreich. Libre Comme Lair fanden hier im Blog zum ersten Mal dank ihrer Dub EP Erwähnung. Jetzt gibt es eine neue Compilation mit Netaudio und Creative Commons Titeln diverser Künstler. Eine sehr namhafte Auswahl an Netlabels, bzw. Netzmusikbegeisterten haben rund 10 Titel ausgewählt und als Compilation verfügbar gemacht.

Die genauen Teilnehmer der Jury sind diesem Zitat der LCL-Website zu entnehmen:

Early 2011 : after monthes of dilemna, a jury composed of Netaudio and Creative Commons music actors makes a selection of the contest entries. This Jury is composed by FreeMusicArchive (U.S.), Notheen (Hungary), Subflow (France), DivergenceFM (France), INQ (Spain), Netwaves (Belgium), Netaudio Berlin (Germany), AQuietBump (Italy), iD.EOLOGY (Germany) and Dogmazic (France).”

La boite a sons – Compilation release (LCL26) by La boite a sons

Einen vollständigen Download der Compilation, sowie aller Einzeltracks gibt es auf LCL.org.

Johannes

Musik (wenn handgemacht, dann am Klavier), Fotografie, Reisen. Der Rest ist hier nicht wichtig.

You might also like

Download: Das Model von Kraftwerk als Future Soul Remake
Read more
Big Ben Beats – Soul Beat Tape vol​.​2
Read more
Gezeichnete Geschichten – Comic Kultur in Berlin | Video
Read more
Brasstronaut – Live @ CBC Radio 3
Read more
Laid Back – “LDBK Compilation” – Free Download
Read more

1 comment

Leave a reply

Diese Website verwendet Cookies. Bei Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen