ACBF – Ein freies digitales Comicformat

20 1

Das Advanced Comic Book Format, kurz ACBF dürfte ein weiterer, sehr richtiger Schritt in Sachen Popularität von alternativen Lizenzmodellen sein. Robo Pastierovic hat dieses freie/offene Format eigens für Comics entworfen und unter eine CC-Lizenz (CC-by-NC-SA) gestellt. Details dazu gibt es hier.

“Robo Pastierovic has created Advanced Comic Book Format (ACBF), a free/open format for online comic books. ACBF has a lot of cool features: support for creator metadata; per-panel/page definitions; multiple text-layers for multiple languages; text formatting and style data; auto-indexing and more. The format is CC-BY-SA, and can be found on Launchpad, along with GPL’ed viewers for GNU/Linux and Windows. There’sscreenshots, too. Robo was kind enough to convert the comic adaptation of my storyCraphound, which appeared in my CC-licensed graphic novel Cory Doctorow’s Futuristic Tales of Here and Now — he also translated the comic into Slovak and included the translation in a separate layer.”

(via BoingBoing)

Johannes

Entdeckte nach Jahren am Klavier die Tastatur als Instrument zum Bloggen. Lebt, liebt und schreibt seitdem über Musik (wenn handgemacht, dann am Klavier) und interessiert sich für Fotografie, Gadgets, Reisen und Netzfundstücke.

1 comment

  1. Bin gespannt, ob mein favorite Comics-Reader Comix das Format jemals unterstützen wird; die Weiterentwicklung scheint eingeschlafen zu sein. Aber was soll’s, installiert man sich eben den ACBF Reader, und weiter geht’s ;)

Schreibe einen Kommentar