Tokyo_Dawn_Records_TheBoogieVol3.png

Während Matthias vom NUMblog sich für seine knappen Worte entschuldigt, halte ich mich bei meinem Post zu “The Boogie Vol. 3”, dem neuen Sampler von Tokyo Dawn Records, gewohnt kurz. Auf der Website des Labels kann man sich die CD inkl. Download, sowie den reinen MP3 bzw. Lossless Download dieses, gewohnt großartigen, Samplers einkaufen. DJ Vadim, Colonel Red und Blaktroniks sollten in Sachen Namedropping als Genreanker und Orientierungshilfe dienen. Gefällt.

Tokyo Dawn Records – The Boogie Vol. 3 auf Soundcloud

Johannes

Musik (wenn handgemacht, dann am Klavier), Fotografie, Reisen. Der Rest ist hier nicht wichtig.

You might also like

Phaeleh – So Real feat. Fifi Rong
Read more
Samstags-Kurzfilm: Rhinos
Read more
Discogs Mix – XL Middleton
Read more
DJ Vadim – Old School Reggae inna Studio One Mix
Read more
Netzmusik: Fünf Jahre Subbass Records
Read more

0 comments

Leave a reply

Diese Website verwendet Cookies. Bei Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen