Adventskalender 2013 – Tag 20: Ein Schritt und dann ans Meer

Johannes

Tagged: , , , , ,

Ich mach mich für ein paar Tage ans Meer. Der Kalender läuft selbstverständlich zuverlässig bis zum 24. weiter. Neben meinem Mix für Ronny werde ich auch meinen eigenen Kalender nicht verschonen. Für das 20. Türchen im Kalender habe ich mich irgendwo zwischen 120-140 BPM gemixt. Funktioniert evtl. auch mit Schnee. Der blieb ja dieses Jahr, jedenfalls hier in der Ecke, noch aus.

Ein Schritt und dann ans Meer auf Soundcloud -> Download

  1. Alejandro Remeseiro – Green Drone
  2. Great Skies – Like All Good Summer Moments
  3. Me And My Drummer – Phobia (bretonLABS Remix)
  4. Ólafur Arnalds – Only The Winds (Cyrus Reynolds & Steve Gibbs Remix)
  5. CoMa & Owsey – Imagine That
  6. Aaron Static – Intrepid Journey
  7. Bonobo – Know You (Supervision Remix)
  8. Dreamers Delight – Blossom
  9. Koyö – Questions
  10. Myriad – Contrast by Myriad ft. Jess Abran
  11. Soosh – The Way You (feat. Carmel Khavari)
  12. Sorrow – Shadowed Doubt
  13. Topha – Topha (Cay’s Crays DMZ Version)
  14. Dreamers Delight – Dream
  15. Flying Lotus – Puppet Talk (Ruff Draft RMX)
  16. Ubik – Don’t smoke in bed to keep me warm

Alle weiteren Beiträge der diesjährigen Ausgabe des Adventskalenders findet ihr hier im Blog und alle Audioinhalte auf Hearthis.at in diesem Set.

/ 3590 Articles

Johannes

Musik (wenn handgemacht, dann am Klavier), Fotografie, Reisen. Der Rest ist hier nicht wichtig.

2 Comments

Trackbacks & Pingbacks

  1. XMAS iS OVER – Adventskalender 2013 › Progolog
  2. Adventskalender 2014 – Tag 20: Progolog – Wie neulich, am Meer › Progolog.de

Leave a Comment

Your email address will never be published or shared and required fields are marked with an asterisk (*).

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken