Kelis – Jerk Ribs (Free Download)

Johannes

Tagged: , , , , ,

Kelis album artwork mail

Eben flatterte hier die Meldung ins Postfach, dass Kelis ein neues Album veröffentlichen wird. Das brachte mich dazu nochmal darüber nachzudenken, wann ich zum letzten Mal Kelis gehört habe. Die Antwort kam ziemlich schnell. Es muss so 2004 in irland gewesen sein. Die Gründe für die lange Pause fallen mir nicht mehr wirklich ein. Evtl. finde ich ja mit der neuen LP zurück zum Sound der amerikanischen RnB Sängerin.

Ihre aktuelle LP “Food” erscheint also am 18.04.2014 bei Ninja Tune Records und soll musikalisch zurück zu den Anfängen ihrer musikalischen Karriere gehen, ohne zu retro zu klingen. Evtl. erkenne ich ja die Kelis wieder, die ich 2004 verdrängt und die alten Songs mit der Vergangenheit begraben habe. Vielleicht passiert auch etwas ganz anderes, was mir am Ende gar nicht gefällt. Auf der Webseite von Kelis bekommt ihr den Track “Jerk Ribs” der neuen LP Food als Download. Der gefällt mir sehr gut.

Kelis – Jerk Ribs auf Soundcloud

/ 3597 Articles

Johannes

Musik (wenn handgemacht, dann am Klavier), Fotografie, Reisen. Der Rest ist hier nicht wichtig.

5 Comments

  1. Robert

    Kelis hat nach 2004 noch 2 Alben rausgebracht, “Kelis was here” (2006) und “Flesh Tone” (2010) ,letzteres mein Favorit!!! Sehr Geiles Album! Sehnsüchtig erwarte ich endlich FOOD (2014) Ich kann es kaum abwarten!!! Kelis ist und bleibt eine sehr, sehr unterschätzte Künstlerin, wobei ich das echt traurig finde, da allle “popstars” der heutigen Zeit sie echt kopieren! Kelis ist ein trendsetter musikalisch & visuell!
    P.S: Hör dir mal die beiden andern Alben von ihr an =)

    LG

Trackbacks & Pingbacks

  1. Kelis rockt mit persischen Bandari Beats
  2. Blogs im Januar 2014 | STADTKIND
  3. Results for week beginning 2014-01-27 | Iron Blogger Ruhr
  4. Kelis – Runnin’ (Machinedrum Remix) › Progolog

Leave a Comment

Your email address will never be published or shared and required fields are marked with an asterisk (*).

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken