Schlagwort: DJ Mix

Adventskalender 2016 – Tag 23: Progolog – Wartezeit

Der Progolog Adventskalender geht 2016 in die fünfte Ausgabe. Zum fünften mal erscheint hier vom 01. bis 24. Dezember täglich ein unveröffentlichtes Mixtape im Blog. Die Musik so geschmackvoll und bunt, wie man es von hier gewohnt ist. Hört rein und teilt es.

Wie gestern angekündigt, werde ich mich nach dem morgigen, letzten Türchen im Adventskalender, mit Ausnahme von ein paar vorab geplanten Beiträgen, in den Winterschlaf verziehen. Musik für die Zeit zwischen den Feiertagen sollte ich Euch ausreichend hier gelassen haben. Nehmt diese Klaviermusik, als Überbrückung für die Wartezeit bis Heiligabend, Weihnachten, Silvester oder eben bis der Urlaub vorüber ist mit. Neben allen Terminen sollte auch Raum für Ruhe sein.


Progolog – Wartezeit auf Hearthis.at

Alle Beiträge aus dem Adventskalender 2016 findest Du hier im Blog, alle Mixe landen in diesem Set auf Hearthis und als Podcast bei iTunes. Unterstützt die DJs und kauft die Musik der Künstler.

Abonniere den Blog-Feed, verfolge die Kanäle auf Twitter, Facebook, Instagram und sei informiert.

 

Adventskalender 2016 – Tag 21: Chollo – IndieElectroKitchen

Der Progolog Adventskalender geht 2016 in die fünfte Ausgabe. Zum fünften mal erscheint hier vom 01. bis 24. Dezember täglich ein unveröffentlichtes Mixtape im Blog. Die Musik so geschmackvoll und bunt, wie man es von hier gewohnt ist. Hört rein und teilt es.

ChoLLo (der eine von ChoLLo und Sonic) bringt Euch die IndieElectroKitchen als Schubrakete für die letzten Erledigungen vor dem wohlverdienten Weihnachtsurlaub. Die Reise beginnt im Trap, von dort aus geht es über einen Abstecher in ruhigere Hip-Hop und Soulgefilde. Der Endspurt läuft mit Indie Electro Tracks. Ein guter Antrieb zum Bergfest.

ChoLLo – IndieElectroKitchen auf Hearthis.at

Alle Beiträge aus dem Adventskalender 2016 findest Du hier im Blog, alle Mixe landen in diesem Set auf Hearthis und als Podcast bei iTunes. Unterstützt die DJs und kauft die Musik der Künstler.

Abonniere den Blog-Feed, verfolge die Kanäle auf Twitter, Facebook, Instagram und sei informiert.

Adventskalender 2016 – Tag 15: Marinelli – Da Phonk Vol. 3

Der Progolog Adventskalender geht 2016 in die fünfte Ausgabe. Zum fünften mal erscheint hier vom 01. bis 24. Dezember täglich ein unveröffentlichtes Mixtape im Blog. Die Musik so geschmackvoll und bunt, wie man es von hier gewohnt ist. Hört rein und teilt es.

Was ist das für 1 Mix vong Phonk her? Dies ist und bleibt der einzige Spruch dieser Sorte, aus meinem Mund. Aber mal ehrlich: Die Sache mit den Deadlines in den vergangenen Adventskalendern und auch in diesem Jahr ist wirklich kritisch. Die erste Abfrage kommt im Herbst. Die Deadline endet vor dem 01.12. Fast niemand hält sich daran. So ist das mit den Traditionen. Walter Marinelli hat sich, trotz ein paar zögernden Momenten, wieder an den Mixer gestellt, um eine neue Ausgabe der Da Phonk Mixtapes zu schaffen. Ein toller Mix zum Vizefreitag und überhaupt für den Ausklang des Jahres 2016. Speichert ihn Euch für die Silvesterparty Eurer Wahl ab und zieht zum passenden Moment den Stimmungsjoker. So tanzt es sich lässig ins neue Jahr. Oder was meinst Du Walter?

“Als Johannes sich auch dieses Jahr wieder meldete um mich nach einem Mix für seinen Adventskalender zu fragen, war ich mir gar nicht sicher, ob ich überhaupt mitmachen wollte. Die Schmerzen, mit denen das Abliefern eines Tapes auf Deadline verbunden ist, waren mir von den letzten Jahren noch gut in Erinnerung. Andererseits war ich mit dem Ergebnis jedes Jahr sehr zufrieden und so ist es auch dieses mal geworden. Da Phonk 3 ist eine Zusammenstellung von funkiger Musik, die mir 2016 gut gefallen hat. Der Schwerpunkt lag dieses Jahr auf Harmonic Mixing, was ich mit Funk schon immer mal ausprobieren wollte.
Viel Spaß!”


Marinelli – Da Phonk Vol. 3 auf Hearthis.at

Alle Beiträge aus dem Adventskalender 2016 findest Du hier im Blog, alle Mixe landen in diesem Set auf Hearthis und als Podcast bei iTunes. Unterstützt die DJs und kauft die Musik der Künstler.

Abonniere den Blog-Feed, verfolge die Kanäle auf Twitter, Facebook, Instagram und sei informiert.

Adventskalender 2016 – Tag 14: Frieder Kreezy – Fruity Juice

Der Progolog Adventskalender geht 2016 in die fünfte Ausgabe. Zum fünften mal erscheint hier vom 01. bis 24. Dezember täglich ein unveröffentlichtes Mixtape im Blog. Die Musik so geschmackvoll und bunt, wie man es von hier gewohnt ist. Hört rein und teilt es.

Frieder Kreezy ist Autor bei den Blogrebellen, Editor & Curator In Chief bei serviervorschlag.blog und einer der gestörtesten Mixtape-Mixer aller Zeiten. Gänzlich ohne Mix-Skills, dafür mit einer pinken Leggins voller TV-Werbespots aus den 80ern, lehnt er sich weit aus seiner Rap-Filterbubble, verliert das Gleichgewicht und gleichzeitig auch sich selbst in einem wahrscheinlich beinahe als eklektisch durchgehenden Mischmasch von Synthie-Pop-Hipster-Tunes aus den 80er, 90er, 00er Jahren und von heute. Fruchtiger Saft, hm, lecker.


Frieder Kreezy – Fruity Juice auf Hearthis.at

Alle Beiträge aus dem Adventskalender 2015 findest Du hier im Blog, alle Mixe landen in diesem Set auf Hearthis und als Podcast bei iTunes. Unterstützt die DJs und kauft die Musik der Künstler.

Abonniere den Blog-Feed, verfolge die Kanäle auf Twitter, Facebook, Instagram und sei informiert.

Beastie Boys Tribute Mix: 3 MC’s and Some DJ

Vor vier Jahren verstarb Adam (MCA) Yauch, Mitgründer der Beastie Boys. Ein großer Verlust für die Musikkultur. David Latte ist DJ und möchte mit seinem Mix 3 MC’s and Some DJ den Beastie Boys und vor allem MCA  Tribut zollen. Eine echte Hörempfehlung zum Einstieg ins Wochenende.

Beastie Boys Tribute Mix: 3 MC’s and Some DJ auf Mixcloud

(via grandgood)

Adventskalender 2016 – Tag 06: Kandinsky – Work Around The Foot

Der Progolog Adventskalender geht 2016 in die fünfte Ausgabe. Zum fünften mal erscheint hier vom 01. bis 24. Dezember täglich ein unveröffentlichtes Mixtape im Blog. Die Musik so geschmackvoll und bunt, wie man es von hier gewohnt ist. Hört rein und teilt es.

Neulich erstand der Exil-Bochumer Kandinsky die M-Beat Platte Sweet Love (Discogs-Link). Auf der Suche nach Inspirationen, diese für einen Adventskalender-Mix zu platzieren, kam ihm die Idee die alte Platte mit Juke und Fookwork-Platten aus dem eigenen Bestand, zu einem Mix zu verarbeiten. Neben der M-Beat Platte kamen 3-4 Juke Platten auf den Plattenteller. Alles gemischt von Vinyl auf ca. 160 BPM. Klar soweit? Falls nicht, einfach mal reinhören und vom Ergebnis überzeugen lassen.

Kandinsky in Porto
Kandinsky in Porto

Kandinsky – Work Around The Foot auf Hearthis.at

Mehr von Kandinsky auf Soundcloud und Facebook.

Alle Beiträge aus dem Adventskalender 2016 findest Du hier im Blog, alle Mixe landen in diesem Set auf Hearthis und als Podcast bei iTunes. Unterstützt die DJs und kauft die Musik der Künstler.

Abonniere den Blog-Feed, verfolge die Kanäle auf Twitter, Facebook, Instagram und sei informiert.

Adventskalender 2016 – Tag 05: KapUzi – Moving Out

Der Progolog Adventskalender geht 2016 in die fünfte Ausgabe. Zum fünften mal erscheint hier vom 01. bis 24. Dezember täglich ein unveröffentlichtes Mixtape im Blog. Die Musik so geschmackvoll und bunt, wie man es von hier gewohnt ist. Hört rein und teilt es.

Die neue Woche hat begonnen. Im Adventskalender geht es auch am fünften Tag mit guten Mixtapes weiter. Die Mixe von KapUzi aus dem schönen Berlin befüllten bereits den Adventskalender und sind auch im übrigen Jahr gern gesehen Gäste hier im BlogMoving Out ist der musikalische Anschub für eine gelungene erste vollständige Dezemberwoche.

KapUzi – Moving Out auf Hearthis.at

Alle Beiträge aus dem Adventskalender 2016 findest Du hier im Blog, alle Mixe landen in diesem Set auf Hearthis und als Podcast bei iTunes. Unterstützt die DJs und kauft die Musik der Künstler.

Abonniere den Blog-Feed, verfolge die Kanäle auf Twitter, Facebook, Instagram und sei informiert.