Schlagwort: Electronica

KEXP Presents Midnight In A Perfect World with Moderat

CC-by-NC-SA

Moderat aus Berlin haben für KEXP, eine Radiostation aus Seattle, einen Gast DJ Mix produziert. Den gibt es seit gestern auf Mixcloud zu hören. Meine Begeisterung für das Schaffen des Duos aus Berlin findet sich auch in diesem Mix wieder.

Moderat is the collaborative team-up between German electronic heavyweights Modeselektor (Gernot Bronsert and Sebastian Szary) and Apparat (Sascha Ring). Longtime KEXP favorites with three stellar albums under the Moderat name as well as deep individual catalogues, the trio will be joining forces once again to bring their thrilling sound to the United States for a brief North American tour that launches off this month with a performance at Coachella on April 15th, before heading to Montreal, NYC, and Los Angeles, and concluding with a 2nd Coachella performance on April 22nd. In anticipation of their upcoming tour dates, Moderat pieced together a new exclusive guest DJ mix for Midnight in a Perfect World that proudly showcases their love of cerebral, dark, progressive techno, propelled by deep immersive rhythms and hypnotic experimental textures.

KEXP Presents Midnight In A Perfect World with Moderat

Sonntagsmusik: Beats Behind The Sun – Split Personality

Beats Behind The Sun steht hinter diesem Split Personality Mix. Der Wetterbericht für heute sagt einen wolkenfreien Himmel voraus. Die Beats dürften also auch in die Freiheit entlassen werden können. Daher, geht raus vor die Tür oder macht zumindest ein Fenster auf. Viel Vergnügen mit dieser Sonntagsmusik.

Sometimes, i’m an astronaut.

Beats Behind The Sun – Split Personality

Tourpräsentation: ARTWHY – Indietronic aus Berlin

Um ihre EP Robotic Audience auf den Bühnen diverser Clubs zu präsentieren, sind ARTWHY aus Berlin seit dem vergangenen Freitag auf Tour durch Deutschland und Österreich. Das Abschlusskonzert findet im Klubnova im tschechischen Prag statt. Um ein Gefühl dafür zu gewinnen, wie ARTWHY klingen, empfehle ich Euch Madness auf Soundcloud und natürlich die Streams zur EP Robotic Audience auf Spotify und Co. Selbstverständlich solltet ihr die EP bei Gefallen kaufen. Gute Bands wollen schließlich unterstützt werden.

ARTWHY – Robotic Audience EP

Die Tour wird präsentiert von The Postie, Mapambulo und Progolog.

Tourdaten

31.03.2017 Lübeck − Blauer Engel, DE
01.04.2017 Hamburg − Astrastube, DE
03.04.2017 Hannover − Kulturpalast Linden, DE
04.04.2017 Bremen − Papp, DE
05.04.2017 Hildesheim − Club VEB, DE
06.04.2017 Lüneburg − AstA Wohnzimmer, DE
08.04.2017 Kiel − Prinz Willy, DE
09.04.2017 Bonn − Cafe La Victoria, DE
10.04.2017 Wiesbaden − Der Weinländer, DE
11.04.2017 Stuttgart − Cafe Weiß, DE
13.04.2017 Passau − Cocktailbar Roots, DE
14.04.2017 Wien − Das Bach, AT
15.04.2017 Traunstein − Tropical, DE
16.04.2017 Bamberg − Live-Club, DE
20.04.2017 Berlin − Rock At Sage, DE
29.04.2017 Altötting − Plattenzimmer, DE
30.04.2017 Bad Kötzting − Bahnhof Kötzting, DE
05.05.2017 Cuxhaven − Open, DE
06.05.2017 Hamburg − Freundlich Und Kompetent, DE
02.06.2017 München − Munich Sessions, DE
03.06.2017 Wien − Cafe Carina, AT
04.06.2017 Prag − Klubnova, CZ

Mehr zu ARTWHY findet ihr auf Facebook | Youtube | Soundcloud

alt-J kündigen Release der LP “RELAXER” für Juni 2017 an

alt-J veröffentlichen mit Relaxer am 09. Juni ihr drittes Album. Das erste Hörbeispiel der kommenden Produktion ist 3WW. Dieser wird in Begleitung von sieben weiteren Stücken im Juni erscheinen. Bisher angekündigt sind auch die Auftritte von alt-J beim Hurricane (23.06.) und Southside Festival (25.06.17).

Tracklist:

  1. 3WW
  2. In Cold Blood
  3. House Of The Rising Sun
  4. Hit Me Like That Snare
  5. Deadcrush
  6. Adeline
  7. Last Year
  8. Pleader

Fiora & Robot Koch – Let It Go By

Fiora und Robot Koch spielen sich mit Let It Go By in mein Herz. Erschienen sind der Track und ein Instrumental dazu. Toller Produzent, tolle Sängerin, tolle Kollaboration.

Robot Koch & I met in Berlin 8 years ago at this songwriters camp held in a legendary old GDR studio in Berlin. Since then we’ve seen each other through so many phases of life, the downs as well as the ups. This is a song about friendship and time. It’s one of my favourite things in life to be able to create things with people I love and respect. I hope you like this one.

Fiora & Robot Koch – Let It Go By

(YT-Link)

Kaffee & Beats | KW08/2017

DSC

Hallo Welt. Ein guter Morgen beginnt mit einem Kaffee und Musik. Bis beides durchgelaufen ist, gilt die Devise: Nicht ansprechen. Kaffee & Beats sammelt hier in Kürze die Musik, die sich am besten mit dieser morgendlichen Situation verträgt. Fast jeden Montag.

Die vorletzte Ausgabe im Februar kommt mit Tracks von Mizz Beats & Von D, Woodoo Wolcan, foisey, Moonchild und Kiezin. Viel Spaß.

Kaffee & Beats | KW08/2017

 

Nightmares On Wax – The EXP Tapes 86-97: Volume 1

Raritäten aus dem Hause Nightmares On Wax. Mit den THE EXP Tapes bekommen wir die Gehversuche von E.A.S.E., Code Name Tee, Tozz 180, FST, Ten Ton und Thunder als Mixe serviert. Heute steht der Zeitraum von 1986 bis 1997 auf dem Programm. Aufgenommen im Wohnzimmer der Mutter von E.A.S.E (Experience-A-Sample-Expert, Hence the EXP). Für Beatbastler höre ich da einige Schätze heraus. Verwertet es doch mal.

We used a 4 track cassette and a sampler and these are some of these demo tapes. In between every session I would make these sample tapes which I called Experience. My DJ name is E.A.S.E which stands for Experience-A-Sample-Expert, Hence the EXP.

Within the tapes are some crew tracks and some instrumental sample based tracks, Which became the foundations of A Word of Science and Smoker’s Delight etc. I still reference back to these tapes now and again for inspiration. Through these tapes you’ll hear the seed, birth and ingredients of many N.O.W classics. I feel it’s time to share these with the world.