" Reviews "

Dead Magazine – Website Relaunch

Das Dead Magazine zurück. Nachdem mit einem kleinen Relaunch vor einigen Monaten das Dead Radio, mit einigen ersten Sendeformaten ins Netz gestellt wurde, kam am heutigen 15.7 um 11.00 die aufgefrischte Website des Dead Magazine zurück an den Start.

“Die Website greift dabei die bestehenen Themengebiete auf und erweitert sie noch. Wir werden über das berichten, was wir für berichtenswert halten und DEAD soll weiterhin für authentische Musik stehen, die wir mit euch teilen wollen. Wir werden dabei Kritiker sein aber auch Fan bleiben. Wir sehen uns als keine Dienstleister – denn wir machen es, weil wir Lust auf das haben, was wir hier tun.”

Günter Stöppel (Herausgeber)

Die erste Ausgabe des Dead Magazines wurde 2006 in Printform herausgegeben. Dieser Ausgabe folgten fünf weitere, die letzte im März 2009. Vom damaligen Zeitpunkt bis heute war es eher ruhig, das Dead Radio weckte dann aber erneut das Interesse vieler ehemaliger Stammleser. Diese bekommen wieder die aktuellsten Reviews aus den Bereichen Hip-Hop und Elektronika, unabhängig und mit musikalischer Untermalung im Player rechts außen.

Das neue Design stammt von dem freiberuflichen Gestalter Thorsten Breyer aus Bremen. Dieser hat volle Arbeit geleistet und das Dead Magazine erstrahlt im vollen Glanze.

Wer noch einmal die alten Ausgaben durchblättern möchte, kann sich diese hier herunterladen.

Dead Magazine on Facebook

Dead Magazine on Twitter