" Video "

Oliver Koletzki – After All (feat. Nörd)

So zwischendurch mag ich den Koletzki ja. Mit dem schönen von Chrisse Kunst animierten Video zu “After All”, kommt er auch hier ins Blog. Das Album “I Am Ok” erscheint im Mai.

Oliver Koletzki – After All (feat. Nörd) auf YouTube

Moderat – Live in Prag (2014)

Die tollen Visuals vom Moderat Konzert im FZW Anfang März ließen sich nur bedingt auf Fotos festhalten. Umso besser, dass es vom Konzert in Prag und den Visuals von der Pfadfinderei ein Video gibt. Zunächst von drei Songs, aber in Dortmund wurde ja auch gefilmt. Tolle Aufnahmen, gute Songs. “Nr. 22″ war auch in Dortmund der beste Track.

Watch MODERAT perform “BAD KINGDOM”, “DAMAGE DONE” and “NR. 22″ live and in 1080p HD video at Electronic Beats Festival in Prague (28 March 2014)  - Electronic Beats YouTube

Moderat – Live in Prag (2014) auf YouTube (via These Are My Thoughts)

The Essence Of Sound

Mit einem Pulver aus dem Bärlappengewächs (Lycopodiaceae), einem Subwoofer und einer HD Kamera macht Susi Sie aus Köln auf eine besonders schöne und kunstvolle Art und Weise Klänge sichtbar.

All scenes were filmed by using lycopodium powder, a subwoofer and a Red Epic. – Susi Sie

The Essence of Sound auf Vimeo

Booka Shade – Crossing Borders

Für das Video zu “Crossing Borders” haben Booka Shade bzw. Octofilms mit Quadrocopterdrohnen und kleinen HD-Kameras gearbeitet. Wie genau, kann man im Making Of sehen. Ich mag das Video. Gerade weil es nicht so hochtrabend produziert ist.

Video: Soni Sfardati – “Sāqiya”

Der Titelsong zu Soni Sfardatis CC-Release von gestern hat nun auch ein Video verpasst bekommen.

Soni Sfardati: Sāqiya Enrico Cassia (guitars & loops) – Antonio Quinci (drums & percussions) feat. Gaia Mattiuzzi (vocals) For any info: sonisfardati.com labelnetlabel.com

Dream Koala – Odyssey

Ein schönes Video, zu einem schönen Song. Dream Koalas “Odyssey” gibt es auch auf Soundcloud.

(Danke Ronny)

BUSK - film from Ramon Nyitrai on Vimeo.

Busk: Doku über New Yorker Straßenmusiker

Für den Kurzfilm Busk hat Ramon Nyitrai 5 Straßenmusiker bei ihrer alltäglichen Arbeit im U-Bahn System von New York begleitet. Interviews und Liveperformances, aber auch der alltägliche Ärger mit dem Gesetz sind Thema in dieser 19 Minütigen Doku.

“BUSK is a short, social issues and subcultural music documentary, following five musicians as they busk in the arteries of the NYC subway system––Persevering to display their talent for income, sustenance, and a means to work, the busker’s experiences are portrayed through interviews, and live performances on the subway platforms. By exploring the city’s music programs, laws, and the musicians’ passion to perform, BUSK, takes the audience below into the heart of New York to hear the real sounds of the subway system.”

Busk: Doku über New Yorker Straßenmusiker auf Vimeo