Das die Blogrebellen immer ein guter Ort sind um ordentliche Musikstücke zu finden, seien es Mixtapes oder auch einzelne Tracks, ist hier ja bereits öfter erwähnt worden. Nach dem doch auch spannenden Wahlsonntag für alle NRWler gab es dann doch direkt zum Wochenstart ein neues schönes Sahnestückchen vom pEtEr Withoutfield.

Um es mit seinen Worten zu sagen:

Die französische Combo Blue Apple Quartet coverten einige Klassiker von Nat King Cole, Fred Astaire und Billie Holiday. Diese wundervollen Songs veröffentlichten die Pariser auf der (Re)visiting Jazz Classics EP, die durch ihre hohe musikalische Qualität und nicht zuletzt dem schönen Gesang vollkommen überzeugt. Get your free copy at Bandcamp.

Also zum Blue Apple Quartet – Artikel gehts hierlang. Weitere gute Musik gibts da natürlich auch!

Show CommentsClose Comments

Leave a comment