Dieser Kandinsky sorgt doch immer wieder aufs neue für Überraschungen. Das Kamanji-Blog brauche ich vermutlich so langsam nicht mehr ausführlich vorstellen. Hauptsächlich zwei Pottjungs basteln regelmäßig Mixe und Radioshows mit absolut hörbarer Musik.
Mike Dares aka Kandinsky hat jetzt zum Wochenstart einen “Insgesichtmix” veröffentlicht.
Dubstep, DnB, Electro und eine gehörige Prise “Insgesicht”-Beats sauber auf 50 Minuten gemixt  sorgen für einen angemessenen Sound zum Wochenstart.

Tracklist:

Ev3rgreen T3rr4ce – I C4n See My H0use Fr0m H3re
Datsik & Flux Pavillion – Game Over
Noisia – Shellshock feat. Foreign Beggars
FuntCase – Gorilla Flex
Igorrr – Double Monk
Aphex Twin – Vordhosbn
Skrillex – Scatta (with Bare Noize & Foreign Beggars)
The Bloody Beetroots – Cornelius
The Subs – Breathe
Bart B More – Brap
Foreign Beggars & Noisia – Contact (D’n’B Remix)
Borgore – Broken Rulz
Datsik – Retreat

Kandinsky’s Insgesichtmix by MikeKandinsky
(via)

Show CommentsClose Comments

Leave a comment