Little Big Berlin und Franz Liszt

Google doodelt heute den großen Franz Liszt. Dieser feiert heute “schon” seinen 200sten Geburtstag. Neben dem kleinen Bildchen auf der Startseite, gibt es einen gesonderten Link zur Google Direktsuche. Der Austragungsort der Geburtstagsfeier von Liszt ist das Nationaltheater in Weimar (Facebook-Party?).

Bekannt wurde Liszt durch die Komposition verschiedener Klavierwerke, Chorwerke, Orgelwerke, sowie rund 25 Orchesterwerke. Die Zweite seiner 15 ungarischen Rhapsodien hat Pilpop für sein Video “Little Big Berlin” genutzt. Dies zeigt unsere Hauptstadt von ihrer schönsten Seite, musikalisch untermalt von einem kraftvollen klassischen Musikstück von Liszt.

  1. franz liszt ist der hammer! großartiger pianist und komponist…. damit er spielen konnte, wie er nunmal gespielt hat, hat er sogar auf reisen trocken-finger-übungen auf einem brett gemacht und bei konzerten auch mitunter mal ein klavier kaputtgespielt…..;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.