Wer mich kennt, bzw. weiß was ich im Netz sonst noch so treibe, dürfte mitbekommen haben, dass ich mich ebenfalls sehr für Gadgets, bzw. Kleinkram aus der Welt der elektronischen Entwicklungen interessiere. Smartphones, bzw. Handys mit Musikabspiel- und Internetaddon gehören unter anderem zu dieser Kategorie.

Da ich mir vorstellen könnte, das es manchen ähnlich geht, freue ich mich als 14. Beitrag des Progolog Adventskalenders, diese zwei Gadgets von iCandy und Trendandstyle.me zur Verlosung stellen zu können.
Zum einen wären da ein Headset, sowie ein Mobile Sleeve eines Musiksenders, der unseren Nachfahren in Zukunft nur noch als Privatsender bekannt sein dürfte.

Da der ein oder andere sicherlich noch ein kleines Zusatzweihnachtsgeschenk verdient hat, setze ich die Frist für die Verlosung bis zum 18.12.2011 um 23:59. Die Gewinner werden am darauffolgenden Montag den 19.12.2011 bekannt gegeben.

Zur Teilnahme reicht auch hier wieder ein Kommentar, mit gültiger e-Mailadresse. Andernfalls wird es schwierig für mich, euch zu erreichen.

Vielen Dank an das Trendwerk77 für diese nette Unterstützung.

Show CommentsClose Comments

6 Comments

  • Thomas
    Posted 14/12/2011 at 12:26 0Likes

    headseeet ist ne gute idee, das könnte ich gebrauchen!

  • Katsura
    Posted 14/12/2011 at 15:16 0Likes

    So ein Headset ist super :)

    LG

  • Martyn
    Posted 14/12/2011 at 23:24 0Likes

    Weil ich gerade voll aufgeschmissen bin und unterwegs keine Musikhören kann (Ok wenn wir man das wirklich grottige HTC Headset außer Acht lassen), würde ich vor Freude Konfetti kotzen, wenn ich das Headset von der Glücksfee geschenkt bekommen würde <3

    • [jo.han.nes]
      Posted 19/12/2011 at 20:53 0Likes

      Random.org hat entschieden. Der Gewinner ist ausgelost. Martyn ist der glückliche Gewinner.
      Weitere Anweisungen folgen per Mail!

      Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit.

  • MikeDares
    Posted 16/12/2011 at 05:39 0Likes

    Whuahooda!

  • Trackback: Progolog Adventskalender – Türchen #24: Jahresrückblick zum Lesen und Hören › Progolog

Leave a comment