CC-Release: the hermit – liber 1 – metempsychosis [88]

Dub, Electronica und Glitches aus München. the hermit, aus München, ist die Neuentdeckung von Broque. “liber 1 – metempsychosis” ist eine 8 Titel starke EP. the hermit startet, nach seiner Techno-Hochphase in den 90ern, mit dieser EP sozusagen einen Neuanfang. Was uns die 1 im Titel verraten soll? Es wird wohl nicht die letzte EP von the hermit gewesen sein.

Gespickt mit vielschichtiger Symbolik und Referenzen, nicht zuletzt auf Okkultistenhäuptling Aleister Crowley und Kabbala, eröffnen die neuen acht Tracks einen atemberaubenden Kosmos aus Dub, Glitches, Electronica und polyrhythmischem Hip Hop, der zuweilen an eine waghalsige Mischung aus Adrian Sherwood, Autechre und King Tubby erinnert und dabei mit jedem Track aufs neue überrascht. Für den (Hip) Pop Appeal sorgen unter anderem auch Vocals, die dem ganzen wieder etwas irdische Bodenständigkeit verpassen.

Auf Broque.de gibt es unter CC-Lizenz alle Einzeltracks und .Zip-Download. Artworkvon b3000.