Mo Kolours – Downtempo & Soul mit Videospiel Einflüssen

mokolours_album.png

Nach drei EPs hat Mo Kolours, der hier schon mehrfach positiv aufgefallen ist, nun endlich auf One Handed Music ein neues Album veröffentlicht. “Mo Kolours” erschien heute unter dem “Bezahl soviel du willst”-Modell auf Bandcamp. Vinyl & CD gibt es hier. Im kürzlich geführten Interview mit Red Bull spricht er unter anderem über seine Liebe zu SEGA Sounds und deren Einfluss auf seine Musik.

“This album introduces a generous and endlessly creative talent to the world at large. And, as with his mesmerising live show, Mo Kolours doesn’t just give us a glimpse of the path less travelled but also offers us the fruits of his labours along the way.”

Am 27.03.2014 spielt Mo Kolours auch im Berghain. Wenn ihr in der Ecke seid, schaut vorbei.