Vom 29.08.-31.08. fand im Brandenburger Örtchen Bralitz das Aaahhwooo-Festival von aaahh Records statt. Für mich war es das erste Festival des Netlabels und neben gutem Essen, einem Lagerfeuer einer Slackline und einem Trampolin (!) gab es ziemlich gute Musik auf der Bühne und dem Zeltplatz und oben drauf noch tolle Gespräche mit tollen Menschen. Ich jaul hier noch ein letztes mal #aaahhwooo vor mich hin und warte auf die Antwort der Wölfe.

Alle Fotos gibt es (bis ich es schaffe die Bilder hier einzubinden) als Flickr-Album -> hier!

Show CommentsClose Comments

Leave a comment