It ain’t about the dollar, or try’na go fast, unless you take pride in what you’re doing you won’t last, craftsman ship is a quality that some lack, you gotta give people a reason for them to come back.

Ich hatte schon mehrfach bei der Dortmunder Veranstaltung „Kreuzviertel bei Nacht“ die Chance mir in der Geigenbau-Werkstatt „Bley & Sohn“ die Vorgänge der Herstellung einer Geige erklären zu lassen. In meiner Foto-Datenbank schlummern noch einige Fotos aus den diversen Besuchen dort. Müsste ich mal raussuchen. Bis dahin erklärt Euch Cory Marsh als Geigenbauer sein Handwerk. Ist interessant und gut anzuschauen.

„Wie wird eigentlich eine Geige gebaut“ auf Vimeo

(via Gilly)

Show CommentsClose Comments

Leave a comment