George’s Boots

Darf ich vorstellen, George Ziermann. Beruf, Schuhmacher. Irgendwo in Pendleton (Oregon) in den USA geht dieser Mann seit 40 Jahren einem ehrwürdigen Handwerk nach. Eines, dass ich als Kind durch einen Schuhmacher in der Nähe meines Elternhauses schätzen lernen konnte. Dort war auch eine kleine Werkstatt. Es roch nach Leder, Reinigungsmitteln und Metall. Trotzdem herrschte über diesem Ort eine Stille und Ruhe, die ich in kaum einem anderen Werkbereich wieder fand. Ebenso ist es bei George. Er möchte dieses Handwerk noch ausüben bis er 80 ist. Oder älter. Mal sehen. Er hat ja seine Werkstatt, seinen Beruf und vor allem hat er Ruhe.

Wisdom is not easy to come by. Fundamentally self-negating, it is an enigmatic phenomenon, towards whose qualities we all aspire. 


George’s Boots auf Vimeo

Mehr Infos zum Film gibt es im Blog auf Farmrun.