Wie sinnvoll es sein kann, gelegentlich auch über Musik zu sprechen, zeigt die erste Episode der Sound Motives. Shigeto kommt darin zu Wort und spricht über seinen musikalischen Werdegang vom Jazz zur elektronischen Tanzmusik. Sowohl Labelkollegen als auch John Coltrane finden Platz in der ersten Episode. So darf für mich gerne über Musik und vor allem eigene Vorlieben gefachsimpelt werden. Den kompletten Stream gibt es auf Soundcloud und die ausführliche Tracklist hier. So stelle ich mir Radio an einem Sonntag vor.

Shigeto – Sound Motives Episode 1 auf Soundcloud -> Download Tracklist:

Shigeto – Detroit (Part 1) (Ghostly)
Shigeto – Ann Arbor (Parts 3 & 4) (Ghostly)
John Coltrane – Resolution (Impulse!)
Lusine – Drip (Ghostly)
Matthew Dear – Fex (Ghostly)
Boards of Canada – Beautiful Place Out In The Country (Warp)
Medina Green – Crosstown Beef (Rawkus Records)
Dabrye – Hyped Up Plus Tax  (Ghostly)
Brian Blade Fellowship – Folklore (Blue Note)
Dabrye – Hyped Up Plus Tax  (Ghostly)
Shigeto – May (Ghostly)
Shigeto – No Better Time Than Now (Ghostly)
Shigeto – Perfect Crime (Ghostly)
Mount Kimbie – Maybes (Hotflush)
Mount Kimbie – Made To Stray (Warp)
Shigeto – Ring Leader (Ghostly)
Shigeto – First Saturn Return (Ghostly)
Shigeto – Tide Pools (Ghostly)

(via Robyn)

Show CommentsClose Comments

Leave a comment