Als Eltern hat man es nicht leicht. Neben den wunden Füßen, weil man dauernd auf Lego-Teile latscht, bluten einem schon einmal die Ohren, wenn der Zögling wieder einmal die Schlumpf-Parade aufdreht.

Umso erleichterter war ich, als ich vor ein paar Jahren Deine Freunde entdeckte. Gute Beats mit guten Texten und eine wunderbare Grundhaltung der Band: Kinder brauchen ordentlich was auf die Ohren. Die Konzerte sind ebenfalls zu empfehlen – Eltern werden von dem Trio einfach aus dem Moshpit ausgeschlossen und selten habe ich ein so bewegungsfreudiges Publikum gesehen.

Am 27.11.2015 erscheint das neue Album von”Kindsköpfe” von Deine Freunde.

 

Show CommentsClose Comments

Leave a comment