Vier Frische Platten Gegen Stille KW47

Freie Zeit ist perfekt um neue Musik zu entdecken. Hat sich deshalb der internationale Tonträgerverband IFPI dazu entschieden, die Veröffentlichungen ihrer Künstler an den Wochenendbeginn zu legen? Seit dem 10.07.2015 werden Alben immer freitags veröffentlicht. #4fpgs stellt vier Empfehlungen gegen Stille am Wochenende vor.

Anmerkung: Etwas verspätet, komme ich noch dazu den Beitrag über meine Vier Frischen Platten Gegen Stille fertigzustellen. Ich gelobe Besserung und hoffe darauf, dass ich in Zukunft pünktlich freitags, oder zumindest am Wochenende dazu komme, die Musik vom #Plattenfreitag vorzustellen.

Aysedeniz Gokcin – Nirvana Projekt

Irgendwo zwischen In Bloom und Smells Like Teen Spirit wird deutlich, Aysedeniz Gokcin bringt die Energie und Kraft der Grungeband Nirvana auf das Klavier. Ich habe hier ihr #Nirvanaproject schon vorgestellt. Leider ist die LP nicht mehr auf Spotify verfügbar. Ich bin über dieses Projekt auf eine tolle Pianistin aufmerksam geworden und hoffe, dass es noch weitere Veröffentlichungen von ihr geben wird.

Curse – Feuerwasser15

Das Album Feuerwasser von Curse feiert diesen November 15jähriges Jubiläum. Darf ein Re-Release unter dem Titel “frische Platte” hier im Blog vorgestellt werden? Klar, ich darf hier ja machen was ich will und halte eine Veröffentlichung von einem Rap-Urgestein wie Curse in jedem Fall erwähnenswert. Die auf der LP geparkten Instrumentals dürften nicht nur DJs erfreuen.

Kraftklub – Randale (Live)

Jüngst feierten Kraftklub aus Chemnitz 500k Facebook-Fans. Ihre Live-LP Randale landete am vergangenen Freitag in den Plattenläden und erinnert mich schmerzhaft daran, dass ich bisher jede Gelegenheit ein Konzert der Jungs zu besuchen, versäumt habe. Ich entschuldige mich hiermit förmlichst. Wir sehen uns in 2016.

15.01.2016 MANNHEIM – MAIMARKTCLUB
16.01.2016 BAMBERG – BROSE ARENA
18.01.2016 FLENSBURG – DOITSCHES HAUS
19.01.2016 ZWICKAU – STADTHALLE
21.01.2016 DÜSSELDORF – MITSUBISHI ELECTRIC HALLE
22.01.2016 BIELEFELD – RINGLOKSCHUPPEN
23.01.2016 LINGEN – EMSLANDARENA
28.01.2016 WIESBADEN – SCHLACHTHOF
29.01.2016 BERN (CH) – REITSCHULE
30.01.2016 LAAX (CH) – RIDERS PALACE

https://www.facebook.com/kraftklub/videos/10153695694294754/

Foo Fighters – St. Cecilia EP

Eine Frechheit. Weil ich mit dem Beitrag nicht fertig geworden bin, schaffen es auch noch die Foo Fighters mit dem kostenlosen Download ihrer heute veröffentlichten St. Cecilia EP in diese Ausgabe von #4fpgs. Auf dieser Webseite gibt es die EP als kostenlosen Download. Er mag und kann sollte die Musik mitnehmen, jedoch nicht ohne ein paar Groschen für die Sweet Stuff Foundation dazulassen. Die kümmern sich um die Betroffenen des Anschlages, auf das Konzert der Eagles of Deathmetal, in Paris.