Bild: BR

Puls Open Air 2016

Bild: BR

Die Reihe an Festivals in Deutschland kann 2016 um ein Open Air ergänzt. Puls, das junge Programm des bayrischen Rundfunks, lädt am 10. und 11. Juni nach Süddeutschland ein. Auf Schloss Kaltenberg findet erstmalig das Puls Open Air statt. Ein guter Anlass, bei guter Musik und netten Menschen den Sommer zu feiern.

Meine Highlights des bisherigen Line-Ups sind definitiv: OK KID, Audio 88 & Yassin, Schlachthofbronx, Aurora und BOY. Ich bin gespannt, wer noch dazu kommt.

Festival-Trailer:

Line-Up (bisher):
Milky Chance // Crystal Fighters // MØ // Frittenbude // OK KID // BOY // Kakkmaddafakka // Aurora // Maeckes // Slow Magic // Abby // Audio 88 & Yassin // Roosevelt // Dexter // Schlachthofbronx // Leyya // Sara Hartman // LGoony & Crack Ignaz // Kytes // Hadern im Sternenhagel // Occupanther // Faber // LOT // Ami // Liam X // Lola Marsh // Chinah
Tickets:
Puls Open Air mit Camping (inkl. Müllpfand und Gebühren) – 78€
Puls Open Air ohne Camping (inkl. Gebühren) – 68€
Freundeskreisticket (für zehn Personen inkl. Camping, Müllpfand und reserviertem Zeltplatz)
WoMo-Plakette (nur in Verbindung mit Camping-Ticket) – 25€

Festivalplaylist:

Puls Open Air Webseite | Trailer | Facebook-Event

Dieser Artikel wird gelegentlich aktualisiert. Ein regelmäßiger Blick lohnt.