Pick #18: Mantar

Ein Urlaub kann Wunder bewirken. Bei mir bedeutet das eine lange Pause bei den progolog Picks und — um endlich mal auf den Punkt zu kommen — bedingt durch einen Mitreisenden: Metal, Grind …

Und da trifft es sich hervorragend, dass das ursprünglich aus meiner Heimatstadt kommende Duo Mantar mit „Ode To The Flame” bei meiner Rückkehr ein neues Album rausbringt.

Wie so oft bei dieser Art von Musik scheiden sich die Geister. Und ich als Bassist gehe da eigentlich auch nicht unbefangen rein, fehlt doch mein Hauptinstrument bei Mantar. Aber wer sich beim sonntäglichen Mittagsschlag berieseln lassen will, sollte unbedingt einmal reinhören:

Obendrauf gibt es noch eine ältere St. Pauli Session der beiden, die wirklich überzeugt:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.