Adventskalender 2016 – Tag 16: Niloufar – Schwerkraft

174 1

Der Progolog Adventskalender geht 2016 in die fünfte Ausgabe. Zum fünften mal erscheint hier vom 01. bis 24. Dezember täglich ein unveröffentlichtes Mixtape im Blog. Die Musik so geschmackvoll und bunt, wie man es von hier gewohnt ist. Hört rein und teilt es.

Das musikalische Intro zum Wochenende um den 4. Advent, auch dem letzten vor Weihnachten, haben wir Niloufar von den Blogrebellen zu verdanken. Entschleunigung durch warme Frauenstimmen voller Jazz und Soul. So lässt sich das Tempo der Woche etwas runterdrehen.

Niloufar: “Ein Mix, der in einer kalten Jahreszeit nur aus den tollsten, wärmsten Frauenstimmen besteht. Sie haben alle auf ihre Art eine Schwere, die mich immer wieder Anzieht.

Das Wort “Schwerkraft” ist das schönste, was es im Deutschen gibt. Es beschreibt einen allgegenwärtigen Zustand, den wir Menschen täglich spüren aber deren Bedeutung für unser Gemütszustand ist uns selten klar. Zumindest bilde ich mir, dass es einen Gemütszustand “Schwerkraft” gibt.

 


Niloufar – Schwerkraft auf Hearthis.at

Tracklist:
Alicia Keys – Where Do We Begin Now
Nikka Costa – Like A Feather
Alice Russel – Twin Peaks
Andreya Triana – Lost Where I Belong
Somi – Ginger My Slowly
Goapele – Closer
Jill Scott – He Loves Me
Angie Stone – Wish I Didn’t Miss You
Harleighblu – Who’s That Girl
Solange, Q-Tip – Borderline (An Ode To Self Care)
Michelle Williams – Need Your Help
Tony Braxton – You’re Makin’ Me High
TLC – Creep

Alle Beiträge aus dem Adventskalender 2016 findest Du hier im Blog, alle Mixe landen in diesem Set auf Hearthis und als Podcast bei iTunes. Unterstützt die DJs und kauft die Musik der Künstler.

Abonniere den Blog-Feed, verfolge die Kanäle auf Twitter, Facebook, Instagram und sei informiert.

Johannes

Entdeckte nach Jahren am Klavier die Tastatur als Instrument zum Bloggen. Lebt, liebt und schreibt seitdem über Musik (wenn handgemacht, dann am Klavier) und interessiert sich für Fotografie, Gadgets, Reisen und Netzfundstücke.

1 comment

Schreibe einen Kommentar