Adventskalender 2016 – Tag 20: Barbnerdy – Deep&Weird. Classical?

281 2

Der Progolog Adventskalender geht 2016 in die fünfte Ausgabe. Zum fünften mal erscheint hier vom 01. bis 24. Dezember täglich ein unveröffentlichtes Mixtape im Blog. Die Musik so geschmackvoll und bunt, wie man es von hier gewohnt ist. Hört rein und teilt es.

Radtouren durch Brandenburg haben Barbnerdy inspiriert, diese experimentelle Selektion in einen Mix zu bannen. Basis für das Mischwerk waren Stücke von BADBADNOTGOODPascal RogéAbdullah Ibrahim, Djrum und Chassol, die ferner von anderen großartigen Künstlern umspielt werden. Nehmt Euch ein paar gute Kopfhörer oder Lautsprecher, macht es Euch bequem und lasst der Musik die Zeit, die sie benötigt. Ich wünsche eine gute Reise.

Classical but not Classical, Jazz, Rock? I’don’t know ¯\_(ツ)_/¯ Deep & Weird

 


Barbnerdy – Deep&Weird. Classical? auf Hearthis.at

#33c3

Vom 27. bis 30. Dezember findet in Hamburg der 33. Chaos Communication Congress des Chaos Computer Clubs statt. Barbara aka Barbnerdy organisiert gemeinsam mit Gregoa (Mix No. 01 im Kalender) das Line-Up für die Chillout-Lounge. Neben Gregoa, Barbara und mir, werden dort weitere illustre DJs ihre Sets spielen. Das komplette Line-Up lässt sich dem Wiki entnehmen (Link).


Alle Beiträge aus dem Adventskalender 2016 findest Du hier im Blog, alle Mixe landen in diesem Set auf Hearthis und als Podcast bei iTunes. Unterstützt die DJs und kauft die Musik der Künstler.

Abonniere den Blog-Feed, verfolge die Kanäle auf Twitter, Facebook, Instagram und sei informiert.

Johannes

Musik gehört nicht nach Genres, sondern kalendarisch sortiert.

2 comments

  1. Jetzt aber mal keine Gerüchte verbreiten hier – der 33c3 findet in Hamburg statt, zumindest in diesem Jahr noch.

    1. Es geht nichts über aufmerksame Leser. Der Fehler wird natürlich umgehend kontrolliert. ;) Nicht, dass ich am 27. in den falschen Zug einsteige.

Schreibe einen Kommentar