Natalie Findlay, eine junge talentierte Musikerin aus England, spielte gemeinsam mit AnnenMayKantereit den Zutons Amy Winehouse Klassiker Valerie. Passiert ist das ganze im Rahmen einer 1Live Session. Weitere Kollaborationen gab es mit Audio88 & Yassin, Wolfgang Niedecken und SXTN. Mal sehen was da noch folgt.

Natalie Findlay auf FB | AnnenMayKantereit auf YouTube

Show CommentsClose Comments

2 Comments

  • Sab
    Posted 05/09/2017 at 17:47 0Likes

    Erstens ist der Song kein Amy Winehouse-Klassiker sondern im Original von den Zutons und zweitens haben AMK den auch schon auf diversen Konzerten gespielt. Undzwar so dermaßen einfallslos und billig, dass einem nix mehr einfällt. Da reißt auch ne hippe Engländerin nix mehr raus.

    • Johannes
      Posted 05/09/2017 at 19:20 0Likes

      Den Hinweis zu den Zutons habe ich nachgetragen. Ich finde die Version gut. Wenn sie bei Konzerten schlecht und lieblos war, tut das dem Video keinen Abbruch. Es muss ja nicht jeder die Band gut finden. :)

Leave a comment