Screenshot YouTube

Paul McCartney’s Christmas Disc 1965

Weihnachen 1965 wollte Paul McCartney von den Beatles seinen Bandkollegen Ringo Starr, George Harrison und John Lennon eine Freude machen und hat das Vinyl-Mixtape Unforgettable aufgenommen. McCartney setzte Techniken wie Scratches ein und legte ein paar Skits über Tracks von Elvis, Nat King Cole, Rolling Stones oder den Beach Boys. Es wurden nur vier Kopien gepresst, die fast alle im Laufe der Zeit verloren gegangen sind. Ein Teil des Mixtapes ist nun auf YouTube gelandet.

During the Christmas of 1965, Paul McCartney went to music publisher Dick James’ studio to transfer a tape onto disc as a present for his fellow Beatles. With Paul playing DJ and the occasional guest spot, he’d call the album “Unforgettable” Only four copies were ever pressed, with many – including McCartney – believing they were lost in the mists of time. This is all that survives of that original tape.

Paul McCartney’s Christmas Disc 1965

(YouTube-Link)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.