Nachtmusik: isolatedmix 75 – Hypnus Records

89 0

Diese kleine Nachtmusik für A Strangely Isolated Place kommt von Michel, dem Kopf hinter Hypnus Records. Ausgabe 745 der Mixtape-Serie schickt uns mit Ambient-Klängen auf eine Reise und ufert in Techno Rhythmen mit Tiefgang aus. Eine schöne Entdeckung.

Tracklist:

01. Feral – Heruka 4
02. Luigi Tozzi – Yavin 4 (Ambient Mix)
03. Luigi Tozzi – Epipelagic
04. Skymn – City Lights
05. Primal Code*
06. Primal Code – Jikan
07. Primal Code – Junkan (Luigi Tozzi’s Interpretation)
08. Primal Code – Junkan
09. Feral – Krishna
10. Luigi Tozzi – Flusso Perpetuo
11. Primal Code*
12. Luigi Tozzi – Binary Sunset
13. Skymn – Okuyi (Korridor’s Interpretation)
14. Luigi Tozzi – Yavin 4
15. Primal Code*
16. Feral*
17. Primal Code*
18. Luigi Tozzi – Subterrel
19. Luigi Tozzi – Jedha
20. Feral – Heruka 3
21. Skymn – Biker Scene
22. Luigi Tozzi – Chemosynthesis (Claudio PRC Remix)
23. Luigi Tozzi – Quetzalli
24. Luigi Tozzi – Mesopelagic Zone

* Forthcoming release

isolatedmix 75 – Hypnus Records


(Soundcloud-Link)

(via Ronny)

Johannes

Entdeckte nach Jahren am Klavier die Tastatur als Instrument zum Bloggen. Lebt, liebt und schreibt seitdem über Musik (wenn handgemacht, dann am Klavier) und interessiert sich für Fotografie, Gadgets, Reisen und Netzfundstücke.

Schreibe einen Kommentar