Piano Day 2018

Seit einigen Jahren wird am 29. März der Piano Day zelebriert. Künstler spielen Konzerte und veröffentlichen Musik zu Ehren des Klaviers. Darüber hinaus entstehen tolle Playlisten und Sets auf Spotify, Soundcloud & Co. Die offizielle Playlist gibt es wie gewohnt drüben bei Nils Frahm. Alle weiteren Entdeckungen des heutigen Tages werde ich hier nachtragen. Ich freue mich ebenfalls über Empfehlungen und Hinweise.

Im Funkhaus Berlin, in dem Nils Frahm auch seine aktuelle LP All Melody aufgezeichnet hat, wird der Piano Day heute Abend ab 18:30 Uhr begangen. Die Besucher können sich auf Konzerte von Jan Roth, Tamar Halperin, John Kameel Farah , Janek Sprachta, Niklas Paschburg, ÄTNA (Inéz Schaefer) und Charlotte Brandi (Me and my Drummer) freuen. Tickets sind online leider nicht mehr zu kriegen.

Piano Day 2018 Playlist

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.