Binaural Audio: London – Borough Market

208 0

The Binaural Guy beschäftigt sich mit dem Thema Binaural Audio. Bei dieser Art der Tonverarbeitung wird mit Mikros gearbeitet, die sich so ausrichten lassen, dass beim Hören des Materials ein realistisches Abbild der akustischen Umgebung entsteht. Gepaart mit Bild-, bzw. Videoaufnahmen entsteht ein ziemlich beeindruckender Effekt. Für diese Aufnahmen vom Borough Market in London wurden Mikros genutzt, die in ein menschliches Ohr passen. Dank dieser Technik entsteht eine dreidimensionale Aufnahme der Umgebungsgeräuschen des Marktes. In die Zukunft gedacht kann ich mir diese Variante der Tonverarbeitung zu einem Surround-Sound auch bei Filmen und Serien vorstellen.

Johannes

Entdeckte nach Jahren am Klavier die Tastatur als Instrument zum Bloggen. Lebt, liebt und schreibt seitdem über Musik (wenn handgemacht, dann am Klavier) und interessiert sich für Fotografie, Gadgets, Reisen und Netzfundstücke.

Schreibe einen Kommentar