Kaffee & Beats: kick a dope verse! – Lo-Factory Presentation

193 0

Das junge russische Label Lo-Factory hat sich auf entspannte, jazzlastige, Lo-Fi Sounds spezialisiert. kick a dope verse! haben jüngst einen Promo-Mix des Labels veröffentlicht. Kaffee & Beats zum Feiertag.

Tracklist:
1. Leaf Beach – Visions
2. MelloWolf – Dope / Entro//
3. Oka Miles – Miles Ahead
4. snaer. – daily
5. Pawcut – Spin Me Round / Ella Mae
6. DDob – Be Light / Otta
7. tajima hal – Unseen Things
8. Philanthrope & Psalm Trees – Laverne / Moose Dawa
9. Psalm Trees – Live Another Day
10. Iman Magnetic – Peace Of Mind
11. Hentzup – für immer unzufrieden
12. Remulak – New Cone
13. FloFilz – Gelbstich / Wun Two
14. Black Bear Basement – Murmur
15. Ebbe Funk – Luffa
16. Soho – Nature Walks
17. goldenninjah – Jazzy Nights
18. kuranes – triste
19. yeyts. – sprii.
20. Engelwood – Sweet Serenade
21. Damaa – s.low
22. Titus Martinu – Nights
23. Wilczynski – redsunset
24. Hentzup – real talk
25. Spaze Windu – Reality
26. snares – Dinja And Mea
27. Saito & Lester, Nowhere – Ubuntu / ntourage
28. Axian – Moving On
29. Hentzup – raumschiffmusik

Lo-Factory Presentation auf Soundcloud

Johannes

Entdeckte nach Jahren am Klavier die Tastatur als Instrument zum Bloggen. Lebt, liebt und schreibt seitdem über Musik (wenn handgemacht, dann am Klavier) und interessiert sich für Fotografie, Gadgets, Reisen und Netzfundstücke.

Schreibe einen Kommentar