Die Geschichte der Beastie Boys lässt sich wohl am besten in ihrem eigenen The Beastie Boys Book nachlesen. Dennoch geben Mike D und Ad Rock noch gerne Interviews zu ihrer Geschichte, dem Ende der Beastie Boys durch den Tod von Adam MCA Yauch in 2012 und ihrer Sicht auf die politische Lage in den USA. So ganz leise können die Rapper aus New York dann eben doch nicht.

Beastie Boys Explain Why They’re Different Than Brett Kavanaugh

(via)

Show CommentsClose Comments

Leave a comment