Hinter Jungstötter steht das ehemalige Sizarr Mitglied Fabian Altstötter. Der begibt sich nach Auflösung der Band, ebenso wie sein Ex-Band Kollege Philipp Hülsenbeck, im Rahmen eines Soloprojektes auf neue Pfade und wird am 01. Februar 2019 sein Debüt-Album „Love Is“ bei [PIAS] Recordings Germany veröffentlichen. Das Musikvideo I Wonder Why steht als Vorbote für das kommende Release, dass von Jungstötter als Achterbahnfahrt beschrieben, sich mit Samt ausgekleidet dem Abgrund nähert. Hört selbst.

Tourdaten:
26.01.2019 Stuttgart, Merlin
07.02.2019 Jena, Trafo
08.02.2019 Baden, One Of A Million Festival
09.02.2019 Frankfurt, Mousonturm
05.03.2019 Berlin, Volksbühne
06.03.2019 Dresden, Beatpol
07.03.2019 Leipzig, UT Connewitz
08.03.2019 Hamburg, Nachtasyl
09.03.2019 Köln, Artheater
12.03.2019 Nürnberg, Z-Bau
13.03.2019 Mainz, Schon Schön
14.03.2019 München, Milla
15.03.2019 AT-Wien, Volkstheater
16.03.2019 AT-Graz, Orpheum Extra

Foto: Herr Urst

Show CommentsClose Comments

Leave a comment