Der Tübinger Musiker Fabian Simon beschreibt sein Schaffen, als Zusammenspiel der Einsamkeit auf US-Highways und der mythischen Stimmung in Wäldern der alten Welt. Das mag daher kommen, da sich Fabian Simon zusammen mit seiner Band The Moon Machine für sein kommendes Album Coconut Dreams vom amerikanischen Folk inspirieren lassen hat. Sein Gesang und die Begleitung der Band bringen den psychedelischen Aspekt mit in die Musik von Simon. Aus nostalgischen Gründen habe ich nie etwas gegen guten Folk mit Rhodes Piano und Orgel-Klängen einzuwenden. Einwandfrei nachzuhören in der ersten Single The Gifted And The Damned.

Fabian Simon & The Moon Machine – The Gifted And the Damned auf YouTube

Show CommentsClose Comments

Leave a comment