Yesterday Princess, ein grandioses Beispiel für das, was ein Jazzdrummer mit den passenden Kollegen anstellen kann. Präsentiert und aufgezeichnet wurde der Track von Yussef Dayes an den Drums, Rocco Palladino am Bass und Charlie Stacey am Piano und den Synthesizern. Dayes ist 24 Jahre alt und findet zur Zeit, völlig zurecht, reichlich Anerkennung in der Jazzszene. Ich tauche dann nochmal ab.

Ebenfalls sehr sehenswert ist diese One-Take-Aufnahme mit Alfa Mist.

Show CommentsClose Comments

Leave a comment