Als Musiker hat Ran Nir bereits mit Asaf Avidan & The Mojos und LFNT die großen Bühnen der Welt bespielt. Neben einem Umzug von Tel-Aviv nach Berlin folgt nun der nächste Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. Am 27. September erscheint das erste Soloalbum eines Künstlers, der sich und sein Handeln über sein Schaffen als Musiker definiert. “Obsession” soll Raum schaffen für Liebe, Familie und Freunde. Zurück bleibt die Einsamkeit, die unter anderem im gleichnamigen Titelsong noch gelegentlich durchzuscheinen droht. Das Musikvideo selbst ist aber sehr liebevoll konzipiert, gezeichnet und animiert.

Ran Nir – Obsession

Das gesamte Album hat Ran Nir mit seinem langjährigen Freund und musikalischen Wegbegleiter Erez Frank in seiner Berliner Wohnung aufgenommen und produziert. Von insgesamt 12 Titeln lassen sich bislang 4 auf Bandcamp vorhören. Vorbestellungen der LP sind bereits möglich.

Albumstream

Show CommentsClose Comments

Leave a comment