Arte hat zur Zeit eine Doku des britischen TV-Produzenten und Regisseur Francis Whately in der Mediathek, die sich mit den ersten fünf Jahren des Schaffens von David Bowie befasst. Bereits vor „Ziggy Stardust“ experimentierte David Bowie bereits mit Folk- und Pop-Musik. In 90 Minuten erfahren wir wissenswertes über die Anfänge von Bowie.

Der Dokumentarfilm wirft mit ehemaligen Weggefährten einen Blick auf diese Anfangsjahre. Die ersten Jahre in David Bowies Laufbahn sind bis heute wenig bekannt. Doch gerade diese frühen Erfahrungen beeinflussten David Bowies Musik, mit der ihm der internationale Durchbruch gelang.

Arte

David Bowie – Wie alles begann

David Bowie – Wie alles begann läuft am Freitag, den 11. Oktober um 22:25 Uhr im TV und steht bis zum 21. November 2019 in der Mediathek.

Show CommentsClose Comments

Leave a comment