Nachtmusik: Shards – Unrest

Kieran Brunt und seine Londoner Gesangsgruppe Shards haben gemeinsam mit dem Regisseur Josha Eiffel aus 3D-Scans der Stadtmitte von London ein Musikvideo für ihre Single “Unrest” produziert.

“Unrest” ist am 30. August als Teil der 10 Titel starken LP “Find Sound” bei Erased Tapes Records erschienen. Die Gruppe selbst sieht die Songs des Albums als Miniatur-Klangbilder, die für die Verwirrung in der späten Pubertät bzw. im jungen Erwachsenenalter stehen.

Der Song “Unrest” von Shards spricht mich wegen der Nähe zu manchen, sehr gut produzierten, Film-Soundtracks persönlich sehr an. Die 3D-Scans und der Klang des Vocalensembles sind passend zusammengefügt.

Shards – Unrest

Die Gesangsgruppe Shards setzt sich zusammen aus den Musikerinnen Kieran Brunt, Lucy Cronin, Sarah Latto, Bethany Horak-Hallett, Kate Huggett, Chris Huggon, Jack Lawrence-Jones, Rose Martin, Ray Augustus Perkins, Oli Martin-Smith, Josephine Stephenson und Héloïse Werner.