Max Herre veröffentlicht ein 20-minütiges Visual zum neuen Album “Athen”

In wenigen Stunden, pünktlich zum zweiten Plattenfreitag im November, erscheint mit “Athen” das vierte Studioalbum von Max Herre. Das Musikvideo zum Titelsong war bereits sehr cineastisch. Der hier vorgestellte 20-minütige Musikfilm von LEONELRUBEN dehnt die Erzählung aus dem Musikvideo weiter aus und trägt dazu bei, dass ich nun noch mehr gespannt bin, was uns auf “Athen” von Max Herre erwartet.

Die Fakten: Max Herre hat ein knapp 20-minütiges Visual zu seinem neuen Album “Athen” produziert. Formell ist es eine Mischung aus Musikvideo, Kurzfilm und impressionistischer Collage. Vor allem aber stellt es Musik in einen Kontext, biografisch wie emotional. Auf verschiedenen Erzählebenen tauchen die wichtigsten Momente der Platte auf und eröffnen so permanent neue Bedeutungsebenen.

Max Herre – ATHEN – Ein Musikfilm von LEONELRUBEN

Max Herre – ATHEN – Ein Musikfilm von LEONELRUBEN

Ebenfalls sehr hörenswert sind die jüngst veröffentlichten Interviews mit Niko Backspin und Jan Wehn.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.