Dokus

Cab Elvis: Das Taxi fahrende Elvis-Double

Dave Groh lebt in Seattle und arbeitet als Taxifahrer und Elvis Double. Zwei Jobs auszuüben ist längst nicht mehr außergewöhnlich. Taxifahren in einer Elvis-Verkleidung dann aber eben doch. Für den Filmemacher Andrew Franks war das Grund genug, eine Dokumentation über Dave Groh zu produzieren. Das mehrfach ausgezeichnete und…

Jerron Paxton – A Master of Forgotten Music

Jerron „Blind Boy“ Paxton ist Jazz-Musiker und hat sich auf eine längst vergangene Ära dieses Genres, den Jazz der amerikanischen Blues-Szene der 30er Jahre spezialisiert. Paxton wurde im Alter von 18 Jahren für blind erklärt und trägt seither den Spitznamen Blind Boy. Er ist Multiinstrumentalist, ein Virtuose auf seinem Gebiet…

Doku: We Are Modeselektor

Die Gründung des Duos Modeselektor ist rund 20 Jahre her und das Folgeprojekt Moderat, bei dem Sebastian Szary und Gernot Bronsert mit Sascha Ring aka Apparat kollaborierten, ist vorerst auf Eis gelegt. Die Filmemacher Romi Agel und Holger Wick haben bereits 2013 den bisherigen Werdegang des Duos mit mit We Are…

Doku: The xx – We See You

We See You ist eine Kurzdoku über The xx und ihren Auftritt beim diesjährigen Lollapalooza Festival in Berlin. Die Filmemacherin Sylvie Weber hat die Band während des Festivals begleitet. Das Video gibt es als Stream auf YouTube und hier im Blog. A huge thank you to Sylvie Weber for capturing some…

Doku: Why We DJ – Slaves To The Rhythm

Why We DJ ist eine Dokumentation über die Motivation, Leidenschaft und über das tägliche Leben und die Arbeit von DJs. Produziert wurde die 40 minütige Doku von DJsounds. Das Konzept solcher Dokumentationen ist nicht neu, spannend ist jedoch, mit welcher Ehrlichkeit und Tiefe die Interviews geführt wurden. ‘Why We…

radioWissen: Die Musikinseln Kuba und Jamaika

Musik aus Jamaika und Kuba ist Thema in den aktuellen Ausgaben der Bayern 2 Sendung radioWissen. Die wohl bekanntesten Vertreter beider Inseln sind Bob Marley und der Buena Vista Social Club. Was sollte man als musikinteressierter Mensch noch wissen? In insgesamt zwei Episoden, einer je Insel, wird über die Musikinseln…

Doku: Fettes Brot – Gebäck in the Days

Gebäck in the Days ist der Titel der Dokumentation zur Entstehung von vier Fettes Brot Alben im Zeitraum von 1992 bis 2000. Die Titel der Alben sind Mitschnacker, Auf einem Auge blöd, Aussen Top Hits, innen Geschmack und Fettes Brot lässt grüssen. Die ersten drei Teile der Doku gibt es jetzt auf YouTube.…