Tag: Fotografie

Ein Tag in Weimar

Auf meiner Bahnfahrt nach Bad Sulza, wo ich neulich nachts in einer Therme eine Unterwassermusik beim Liquid Sound Festival spielen durfte, musste ich in Weimar den Zug wechseln. Daher lag es nah, den freien Samstagvormittag für einen Fotospaziergang durch die geschichtsträchtige Stadt Thüringens zu nutzen. Obwohl ich in der…

Reiselust: Barcelona

Nach ein paar wärmeren Tagen hat uns der Frühling vorerst mit seinen angenehmen Temperaturen im Stich gelassen. Grund genug, sich mit Videos und Fotos ein paar warme Gedanken zu machen. Sonnenstrahlen lassen sich ja hier und da noch finden. JutRov war in Barcelona und hat mit seiner Sony a6300 schöne Stimmungen…

What’s Left | KW06/2017

Wochenrückblick Zum ersten Mal konnte ich den Sonntag, als Zeitpunkt der Veröffentlichung des Wochenrückblicks, nicht einhalten. Die Gründe dafür sind vielfältig. Vor allem lag es aber daran, dass ich am Sonntag mit einigen netten Menschen fotografierend durch Münster laufen durfte. Instawalk. Einige Ergebnisse gibt es unter dem Hashtag…

Januar 2017 | Momentaufnahmen

Die beste Kamera ist die, die man dabei hat. Ein Zitat, dass ich als Anlass für eine neue Reihe hier im Blog nehmen möchte. Ich fotografiere. Hauptsächlich mit dem iPhone, der EOS 100D oder der Fuji X100. Ergebnisse poste ich hier als Momentaufnahmen. Wald Feld Baum Schnee Schnee