Tag: Roots

Mixtape: DJ Vadim – Ska Attack!!

Die Zwischenschläge zwischen Zählzeiten des Metrums bestimmen meine Sommermusik. Klar soweit? Die Rede ist vom Offbeat. Dem prägenden Stilelement des Ska. Viele Jahre habe ich fast ausschließlich Ska gehört. Ist heute anders. Wenn Vadim einen Mix raustut, darf es auch mal Ska sein. Wanted to do this mix celebrating my love…

TV-Tipp: Rocksteady – The Roots of Reggae

Musikerinnen und Musiker lassen den Rocksteady der 60er Jahre wieder auferstehen. Die Doku Rocksteady – The Roots of Reggae läuft heute Abend um 21:45 auf 3Sat. Diese Chance, eine 95 Minuten lange Musikdoku im Fernsehen schauen zu können, werde ich sicher nicht verstreichen lassen. Sollte es die Sendung…

Mixtape: FACT mix 494 – Colleen

Die gefühlt letzten 20 FACT Mixe hatten ihren Schwerpunkt in der elektronischen Musik.Dieser Mix überrascht mich. Colleen mischt sich durch Roots & Dub. Ein Tape, dass mit Lee Scratch Perry endet ist Liebe. Colleen’s FACT mix is a companion piece of sorts to Captain of None, and focuses…

Jimi Handtrix – Jah Bless The Jobless

Langsam warmgelaufen darf es nach den sanfteren Dub/Rocksteady Klängen jetzt noch etwas rauer werden. Jimi Handtrix mixt „Jah Bless The Jobless“. Passt ja auch irgendwie zum Montag. Vom Sound her sowieso. Words of the creator say: Free animal from di zoo!! Jimi Handtrix – Jah Bless The Jobless…

Dub Store Records Sampler Volume One

Ach Montag, du hättest kaum schöner enden können. Ein Dub/Ska/Reggae/Rocksteady Sampler aus Japan von einem Label, dass bereits seit 50 Jahren die Perlen der jamaikanischen Musik ans Sonnenlicht bringt? Ich denke ich verspreche nicht zuviel. Eins noch. Als Vertriebsmodell haben Dub Store Records sich für Bandcamps „Name Your…