Kategorie: Kurzfilm

Bohemian Rhapsody von Queen als Filmszene

Falls Bohemian Rhapsody von Queen als Lied keine Wirkung auf Euch hat, funktioniert eventuell diese schauspielerische Darstellung von Jeff Schine und Deborah. Sicher darauf produziert viral zu gehen. Eine beeindruckende Darstellung, wie wortgewaltig die Texte von Freddie Mercury sind.

“Freddie” played by Jeff Schine
“Mama” played by Deborah

Never heard Bohemian Rhapsody by Queen before? What are you waiting for?! Go here! https://www.youtube.com/watch?v=fJ9rUzIMcZQ

Literal Bohemian Rhapsody auf YouTube

Kurzfilm: Was machen Chemikalien mit unserem Saatgut?

Der animierte Kurzfilm Seed Matters führt uns vor was passiert, wenn wir den Großteil der Produktion unseres Saatgutes Firmen überlassen, die auch die Pestizide produzieren. Seit Jahren steigt der Anteil an Chemikalien in unseren Nahrungsmitteln. Weder die Industrie, noch die Politik stoppt diesen Prozess. Der Kurzfilm der Kampagne SeedMatters.org, animiert und gestaltet von Buck (Vimeo-Link) ist sehr detailliert  gestaltet. Das Thema macht nachdenklich.

hero-image-pound-up

  • Six chemical companies (aka The Big Six) control 63% of the seed market.
  • The Big Six fund most the seed research used to determine our food future. The combined R&D budgets of just these six companies is 15 times higher than all U.S. public spending on agricultural research.
  • The Big Six have bought up hundreds of independent seed companies and used patents to take ownership of seed, a resource that historically had been an “open source” public commons.
  • The chemical-seed industry has not improved our food, in fact it’s a major factor in the nutrient decline of 43 food crops.
  • In 2005 alone, the human health costs of agricultural pesticide exposure in the U.S. were more than $15 billion.

Seed Matters auf Vimeo

(Video & Fotos stammen von SeedMatters.org)

Samstags-Kurzfilm: We Can’t Live Without Cosmos

Video

Der liebevoll gezeichnete und bis ins kleinste Detail durchanimierte Kurzfilm We Can’t Live Without Cosmos zeigt den teils bitteren aber auch von enger Freundschaft geprägten Alltag im Leben zweier Kosmonauten. Wir begleiten die Protagonisten bei ihren täglichen Trainings zur Vorbereitung auf die Reise ins All, zum Start und bis zum Übergang in die Schwerelosigkeit. Doch dann?

Produziert von Konstantin Bronzit und Iñaki Bonel

Two cosmonauts, two friends, try to do their best in their everyday training life to make their common dream a reality. But this story is not only about the dream.

https://vimeo.com/157597338
We Can’t Live Without Cosmos
 auf Vimeo

Kurzfilm: Schnecken-Horror – Escargore

Ein Weinbergschnecken-Horror-Kurzfilm. Claude und seine Freunde müssen sich davor retten, auf der Speisekarte bzw. den Tellern der Gäste zu landen. Ein schöner Animationsfilm von Absolventen der Media Design School. Dieses Halloween wirft schon seine Schatten voraus. Ein Behind the Scenes Video zur Produktion von Escargore findet sich auch auf Vimeo.

This snail horror comedy is so scary, it’ll shock your shell off!

Claude and his friends are out of their element and in a whole lot of trouble when they choose the wrong lettuce for lunch. They must now find their way out of this world of horrors before they end up on the menu!

Escargore is the latest third year production from Media Design School’s Bachelor of Art and Design (3D Animation and VFX). The project took around four months of intensive work to complete by a group of 22 students.

Escargore auf Vimeo